Maranciane sott’Olio

 

320g Auberginen
1 Knoblauchzehe
1TL Cayennepfeffer grob gemahlen
1 TL grobes Meersalz
1 Hand voll frische Pfefferminze
300ml Wasser
300ml Weisswein Essig
Olivenöl
Rapsöl

Grosses Abtropfsieb
1 Einmachglas (ca. 300ml)
Schüssel
Kochtopf

aktiv: 30 Minuten / passiv: 12 Stunden

1. Auberginen waschen, schälen und in feine Streifen (ca. 4cm lang, 1cm dick) schneiden und in eine Schüssel geben
2. Knoblauchzehe fein zerkleinern und hinzufügen
3. Cayennepfeffer und Meersalz hinzufügen
4. Pfefferminze waschen und etwas zerkleinern, hinzufügen
5. Alle Zutaten in der Schüssel gut vermengen und in ein Sieb geben
6. Das Sieb in die Schüssel stellen, zudecken und für 12 Stunden in den Kühlschrank stellen (Damit die Auberginen etwas Wasser abgeben)
7. Nach gegebener Zeit Essig und Wasser in einem Kochtopf zum kochen bringen
8.  Auberginen hinzufügen und 4 Minuten auf mittlerer Stufe zugedeckt kochen lassen
9. Essig-Wasser abschütten
10. Das Einmachglas (Sterilisiert in der Spülmaschine oder ausgekocht) bis zur Hälfte mit den Auberginen füllen (Mit einem Löffel etwas komprimieren)
11. Olivenöl bis zur Hälfte auffüllen
12. Das Einmachglas mit Auberginen auffüllen
13. Das Einmachglas mit Rapsöl auffüllen (wichtig: Die Auberginen müssen mit Öl überdeckt sein)

An einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren, einmal offen im Kühlschrank konservieren

1 Einmachglas

Einkaufsliste

 

© Copyright 2021 by wundersprosse.com. All rights reserved.