Zucchinibrot

 

Zutaten:
450g Zopfmehl
120g Dinkel Griess
(plus etwas mehr zum Backen)
340g Zucchetti
16g Backhefe
100ml Olivenöl
(plus etwas mehr zum Backen)
2EL Mohnsamen
150ml Wasser
4EL Hefeflocken
0.5EL Meersalz

Weitere Utensilien:
Nutribullet
Handmixer
Röstiraffel grob
Backpapier

Zubereitung:
1. Backhefe im Wasser auflösen
2. Zopfmehl und Dinkel Griess in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Grube formen
3. 180g Zucchini im Nutribullet pürieren
4. Hefe-Wassergemisch, Olivenöl und pürierte Zucchini in die Grube geben
5. 160g Zucchini raffeln (mit der groben Röstiraffel) und in die Schüssel geben
6. Mohnsamen, 2EL Hefeflocken und Meersalz hinzufügen
7. Mit dem Handmixer zu einem Teig kneten
8. 45 Minuten an einem warmen Ort zugedeckt mit einem Tuch aufgehen lassen
(im Sommer z.B. an der Sonne im Garten oder Balkon)
9. Backblech mit Backpapier belegen
10. Etwas Olivenöl und Dinkel Griess darüber verteilen
11. Den Teig zu einer runden flachen Form bringen
12. Mit 3EL Dinkel Griess und 2EL Hefeflocken bestreuen und mit den flachen Händen
etwas in den Teig drücken
13. Im Vorgeheizten Ofen bei 180°C/Umluft für ca. 40 Minuten backen
(Wenn man auf den Boden des Brotes klopft und es hohl klingt ist es genügend gebacken)

© Copyright 2021 by wundersprosse.com. All rights reserved.